Mittwoch, 4. Dezember 2019

Deutsche Sprichwörter, die sich nicht durchsetzen konnten (3)



„Muss I denn" ist aller Laster Nummernschildmusik


Trau, Schein, schäm


Schlag ein Ei drüber und mach die Wanne weiß


Große None, beste Bohne


Kein Hess‘ sah je Renate Unkraut jäten


Blinde Kuh und Schnaps dazu


Ein Augenaufschlag wie der Second Service von Guy Lacoste


Also, sprach Zarah, Puszta!


Der blaue Planet muss pusten


Im Morast grundloser Ekstase tragen die Leichen ein Lächeln im Gesicht


Sterben ist der schönste Tod


Unterm Dirndl spielt das Panzernashorn Halma


Auch die Nasenhaare werden weiß


Weh dir, Feudel! Bald schon liegst du ausgewrungen im Parkett


Der Lausbub züchtet Rüben hinterm Traualtar


Ketchup ist das Blut der Äcker


Nur kleine Leute arbeiten als Kolibri 


Beim Fingerhakeln hilft kein Daumendruck


Am Urinal trifft sich die Welt


In der Kunst hat die Demokratie nichts verloren


Am Schenkel erkennst Du seinen Senkel


Wer eine Ampel zum Frühstück verzehrt, hat allzeit freie Fahrt


Bildung ist das Gnadenbrot der Reptiloiden




Niemand ist konservativer als ich

Gerade erst gestern legte ich mir eine moosgrüne Jagdkotze zu, einen ponchohaften Überwurf, unter dem ich aussehe wie ein verschimmelter Ink...

Beliebte Beiträge