Freitag, 26. April 2019

Deutsche Flüsse (16): Panke



Über die Panke mag ich nicht schreiben

Zwei Vögelchen flattern die Parkwege ab

Boatengkäfig, Bunte & Kuchen in Buch

Kladdenopfer auf Hegels Grab

- ein schöner, ein schaler Versuch


Los ging’s am Bierpinsel, wippender Dost

Den Botanischen Garten beehrten wir auch

1984. Schwimmen mit märkischen Hechten

Ein Jahr lang wippt der blühende Strauch

- in braven, in brutwarmen Nächten


Wahlverwandt im Garagenpark

Ein Nashorn wirft sich auf die Flanke

Es riecht nach Yoga, Weihrauch und Ruß

Dann fällt der Schnee in die Panke

- in den süßen, den schmutzigen Fluss







Keine Kommentare:

Kommentar posten

Eltern und Kinder

15.5. Im Drogeriemarkt. „Der Gang ist zu eng!“ schimpft eine Mittfünfzigerin, „Abstandhalten unmöglich!“ Die junge Mitarbeiterin nuschelt ir...

Beliebte Beiträge