Freitag, 26. April 2019

Deutsche Flüsse (17): Erft



Der unterschätzteste aller Flüsse

ist die Erft, diese Perle des Rheinlands

Erst neulich schaute ich Markus Lanz

Da sagte ein Jemand, man müsse

 

im Kanu Jangtse und den Kongo hinunter 

um sagen zu können: "Ich war dabei"

Spontan entwich mir ein Schrei:

„Von wegen! Die Erft ist wilder und bunter!"

 

Nun gut, sie ist kürzer und nicht so bekannt

Sie ist eine Wolga im Büßergewand

für Schiffsverkehr viel zu flach 

 

Vielleicht wohnt sie deshalb in meinem Herzen

Denn ich, und das sage ich ohne zu scherzen

bin ebenfalls weniger Fluss als Bach.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deutsche Sprichwörter, die sich nicht durchsetzen konnten (3)

„Muss I denn" ist aller Laster Nummernschildmusik Trau, Schein, schäm Schlag ein Ei drüber und mach die Wanne weiß Große None, be...

Beliebte Beiträge