Donnerstag, 16. Mai 2019

Deutsche Flüsse (33): Oos



Als Coltrane beim Südwestfunk 

„My Favorite Things” einspielte, 

glitten Wildgänse mit Monden

auf den Flügeln zum Merkur. 

Cremefarbene Ponys galoppierten 

durchs Casino, und die Müllabfuhr 

hatte sich einstweilen nicht um 

braunes Packpapier zu kümmern. 

Rosenregen ließen schnurrbärtige 

Kätzchen wimmern. Türklinken und 

Schlittenglocken fielen sanft wie 

Neuschneeflocken auf die Wimpern 

jener Mädchen, die in weißen Kleidern 

an der Oos entlang spazierten, 

in den wollbeschuhten Händen 

Nudelschnitzel und pürierten 

Apfelstrudel. Und im Friedrichsbad, 

an der alten Kupferkessel Sinter,

schmolz zu Coltranes Saxofon 

der silberweiße Winter.


Coltrane in Baden-Baden

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Eltern und Kinder

15.5. Im Drogeriemarkt. „Der Gang ist zu eng!“ schimpft eine Mittfünfzigerin, „Abstandhalten unmöglich!“ Die junge Mitarbeiterin nuschelt ir...

Beliebte Beiträge