Mittwoch, 21. August 2019

Deutsche Wasser (49): Altmühl




Im Traum crowdsurfte ich die Altmühl entlang. Tausende helfende Hände säumten die Ufer, und auf einer Insel erblickte ich Udo Lindenberg, der seine Unterhosen ordnete. 

Ich glitt mit Schrittgeschwindigkeit über die Köpfe dahin, in der Ferne folgte ein Elefant, Staatsgeschenk des Schahs von Persien. 

Eine Herdplatte lief noch, darauf ein Nudelsieb, das zügig schmolz. Der weiße Kunststoff tropfte vom Herd und ergoss sich zischend in die Altmühl. 

Die Helfer gerieten in Panik, stieben in alle Richtungen davon. Der Elefant begann zu fliegen, Udo rückte raunend seine Sonnenbrille zurecht. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Von Wandlitz zum Auftritt nach Guben radeln.

Manche leben, um zu arbeiten, andere arbeiten um zu leben. Ich arbeite, um zu pendeln. Was gibt es schöneres, als die anfallenden Arbeitsweg...

Beliebte Beiträge